Ulrike Zinn

Fachärztin für Dermatologie, Venero­logie und Aller­go­logie

Die Grundlage für medizi­nische Hilfe ist Vertrauen.

Vertrauen entsteht durch Respekt und Kompetenz.

Arzt und Patient sind für eine erfolg­reiche Therapie bzw. Behandlung aufein­ander angewiesen: Nur in einem Vertrau­ens­ver­hältnis sind die für eine erfolg­reiche Therapie oder Behandlung bestimmten Infor­ma­tionen austauschbar und verwertbar, nur mit kompe­tentem Wissen fallen sie auf frucht­baren Boden.

Über meine profunde Ausbildung als Fachärztin sowie moderne Weiter­bildung inves­tiere ich in dieses Vertrauen. Unter­stützt werde ich in meiner Derma­to­lo­gi­schen Privat-Praxis dabei von einem Team, das sich ebenfalls freundlich, ambitio­niert und erfolg­reich für diesen Grundsatz einbringt.

Ihre Schönheit ist für mich vor allem eine Frage der Haut. Sie ist unser größtes Organ und zugleich Schutz, Stimmungs­ba­ro­meter und Sinnes­organ. Leider ist unsere Haut im Alltag und im Laufe unseres Lebens vielen Gefahren ausge­setzt. So gibt es alters­be­dingte Entwick­lungen, krank­hafte Verän­de­rungen, Schäden durch Umwelt­ein­flüsse oder auch natür­liche Erschei­nungen, die uns stören und unser Selbst­wert­gefühl beein­träch­tigen.

Die Haut ist auch ein Organ der Kommu­ni­kation. Ist sie nicht gesund, ist es ihr sofort anzusehen. Unsere Haut verrät viel über unsere Lebens­ge­wohn­heiten und unser seeli­sches Gleich­ge­wicht. Die meisten Menschen fühlen sich nur gut, wenn sie sich selbst als gut aussehend empfinden. 

Mit einer umfas­senden und zielge­rich­teten Therapie sorgen mein Team und ich dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen und Ihr Äußeres wieder mit Ihrem Lebens­gefühl in Einklang steht. Dafür stehen uns vielfältige schonende Behand­lungs­me­thoden zur Verfügung, die jeweils auf den neuesten wissen­schaft­lichen Erkennt­nissen beruhen.

Zusatz­aus­bil­dungen in Laser­me­dizin, ästhe­ti­scher Medizin und ambulanter derma­to­lo­gi­scher Chirurgie

Ich habe an der Goethe-Univer­sität in Frankfurt Medizin studiert und spezia­li­sierte mich anschließend auf Dermatologie. Für meine Facharzt­aus­bildung ging ich an das Akade­mische Lehrkran­kenhaus für Dermatologie in Darmstadt-Eberstadt zu Prof. Landes. Dort erfuhr ich eine umfas­sende und fundierte klinische, aller­go­lo­gische und vor allem chirur­gische Ausbildung. An den Hygiene Insti­tuten in Frankfurt, Genf und dem Forschungs­in­stitut in New York habe ich bereits auf dem Gebiet der Medizin gearbeitet.

1990 habe ich mich als Fachärztin für Dermatologie mit eigener Praxis im Herzen Frank­furts nieder­ge­lassen. Während meiner nun 20-jährigen Tätigkeit als nieder­ge­lassene Derma­to­login nahm ich regel­mäßig an inter­na­tio­nalen Fachkon­gressen und Fortbil­dungen im In- und Ausland teil.

In dieser Zeit erwarb ich weitere Quali­fi­ka­tionen auf den Gebieten Laser­me­dizin, ästhe­tische Medizin und Dermato-Chirurgie (derma­to­lo­gische Chirurgie) sowie der Anti-Aging-Therapie mit Botuli­num­toxin- und Filler-Injek­tionen, Thermo­fre­quenz­the­rapie und Peeling­me­thoden. Ich habe immer großen Wert darauf gelegt, auf dem neuesten Stand der Medizin zu sein, um meinen Patienten die modernsten und bestmög­lichen Behand­lungs­me­thoden anbieten zu können.

    Mitglied­schaften

    • Deutsche Derma­to­lo­gische Gesell­schaft (DDG)
    • Gesell­schaft für Ästhe­tische Chirurgie (GÄCD)
    • European Society for Laser Aesthetic Surgery (ELAS)
    • Arbeits­ge­mein­schaft Assozi­ierter Derma­to­lo­gi­scher Institute (AADI)