Ästhetik

Hydra­Facial

Falten, fettige Haut, eine raue Hauttextur oder verstopfte Poren zählen zu den Ideal­kan­di­daten für die beliebte Hydra­Facial-Behandlung; hierbei werden alte Hautzellen mithilfe eines sanften Enzym-Peelings und eines Vakuums schonend abgetragen.

Besen­reiser

Direkt in der Oberhaut liegende, rot-bläuliche Venen sind für viele Menschen ein Grund, kurze Kleidung zu vermeiden. Behan­delbar sind diese mit einem Laser oder durch Unter­spritzung.

Cellulite

Bis zu 90 % der Frauen leiden unter einer dellen­för­migen Hautober­fläche an Oberschenkeln und Gesäß. Sie kann bei uns mit Stoßwel­len­the­rapie, Kryothe­rapie oder auch einer Injek­ti­on­sli­polyse (Fett-weg-Spritze) behandelt werden.

Falten

Falten entwi­ckeln sich schon sehr früh durch hohe Aktivität der Gesicht­muskeln. Über die Zeit bilden sich auch durch die Schwer­kraft allmählich unschöne Falten. Wir bieten hierfür verschiedene Behand­lungs­ver­fahren an.

Haarausfall

Besonders Männer leiden durch ihren höheren Testo­ste­ron­spiegel unter Haarausfall. Vielver­spre­chend ist hier die PRP-Therapie, eine Stamm­zel­len­the­rapie mit plätt­chen­reichem Plasma aus dem Eigenblut, um das Neuwachstum von Haaren anzuregen.

Haarent­fernung

Unerwünschte Haare sind an vielen Körper­re­gionen für Männer wie auch Frauen proble­ma­tisch, unattraktiv oder störend. Über eine Laser­be­handlung können Sie die Haarwurzeln an diesen Regionen unwider­ruflich zerstören.

Kryoli­polyse

Ganz ohne Operation können Sie wider­spens­tigen Fettpolstern den Garaus machen. In einer Kryothe­rapie nutzen wir die Empfind­lichkeit von Fettzellen auf Kälte und zerstören somit überschüs­siges Körperfett.

Lidstraffung ohne OP (Augen­lid­kor­rektur)

Die Plasma-Pen-Behandlung erlaubt es, vollständig ohne Operation die Augen­lider zu straffen und so eine Augen­lid­kor­rektur vorzu­nehmen. Die Lidstraffung ist nicht­in­vasiv und basiert auf dem Einsatz von ionisierter Luft.

Micro­needling

Micro­needling ist ein neuar­tiges Verfahren, mit dem die Neupro­duktion von Kollagen und Elastin sowie die Ausschüttung von Hyaluron­säure angeregt wird. Die Hautstruktur wird durch den natür­lichen Prozess der Heilung und Regene­ration gestärkt.

Nagelpilz

Die Wahrschein­lichkeit, an Nagelpilz zu erkranken, steigt mit dem Alter. Diabe­tische Patienten oder jene mit Durch­blu­tungs­stö­rungen, Nagel­ek­zemen und Nagel­pso­riasis sind besonders anfällig. Er kann durch eine Laser­the­rapie vollständig beseitigt werden.

Narben

Narben, Schwan­ger­schafts­streifen und Dehnungs­streifen können eine psychische Belastung sein und als unästhe­tisch wahrge­nommen werden. Wir bieten verschiedene Behand­lungs­ver­fahren für eine Narben­kor­rektur an.

Pellevé

Die Pellevé-Behandlung nutzt die Energie des Radio­fre­quenz­spek­trums, um auf obere Hautschichten zu wirken. Durch die Erwärmung wird die Neubildung von Kolla­gen­fasern angeregt, und Ihre Haut erhält ein frisches, vitales Aussehen.

Pigment­flecken

Pigment­flecken (Alters­flecken) sind Wuche­rungen von pigment­bil­denden Zellen der Haut und wirken an vielen Körper­re­gionen auffällig und unangenehm. Durch eine Laser­be­handlung können diese bei uns ohne Risiken entfernt werden.

Rosacea

Eine dauer­hafte, starke Gesichts­rötung ist auf eine erhöhte Durch­blutung der Gesichtshaut zurück­zu­führen und korre­liert mit Entzün­dungen. Durch eine Laser­the­rapie können Sie Rosacea, Feuermale, Besen­reiser und andere vaskuläre Läsionen behandeln.

Tattoos

Ein wesent­licher Teil der Tätowierten bereut das Tattoo schon nach dem ersten Jahr. Sie können Ihre Tattoos durch unsere medizi­ni­schen Laser profes­sionell schonend entfernen lassen.

Vampir-Lifting

Beim Vampir-Lifting wird auf Ihrem Blut plätt­chen­reiches Plasma (PRP) entnommen und in aufbe­rei­teter Form areal­weise injiziert. Dadurch können Falten entfernt und ein frisches, jugend­liches Aussehen erreicht werden.